Liebe Gospelfreundinnen und – freunde, liebe Besuchende unsere Homepage,

wie alle kirchlichen Veranstaltungen treffen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auch die Gospelkirche mit ihren Gottesdiensten und Veranstaltungen, so wie die Chortätigkeit an der Gospelkirche. Konkret:

Die MINISTERIALE NOTVERORDNUNG gilt vorerst bis zum 15. Juni und sieht vor, dass  KEINE Veranstaltungen stattfinden dürfen

Die einschneidenden Beschränkungen sind für uns alle eine Herausforderung und kosten Kraft und vor allem viel Geduld. Wir bitten euch alle von Herzen solidarisch zusammenzustehen und auch im Gebet nicht nachzulassen für die Menschen in unserer Gemeinde, Stadt, Land und Welt. Beten wir füreinander, auch darum, dass Menschen eventuelle Einsamkeit aushalten, beten wir um Hoffnung auf Leben und Genesung, um den Trost für Sterbende und Hinterbliebene.

Sobald sich etwas ändert, geben wir auf dieser Homepage Bescheid.

Auch im Namen des Gospelteams wünsche ich allen Gottes Segen und Bewahrung in diesen Tagen und Zeiten.

Euer und Ihr

Joachim Oesterle, Pfarrer der Gospelkirche und Markusgemeinde

 

Gospelgottesdienste - frohe Gottesdienste mit Tiefgang

Jeden 2. Sonntag im Monat findet in der Gospelkirche Karlsruhe (Markuskirche) ein Gospelgottesdienst statt. Es treten unterschiedliche Gospelchöre aus der Region auf. Das Vorsängerteam und die Band der Gospelkirche gestalten die Gemeindelieder. Ebenso ist der Gottesdienst durch eine kurze, prägnante Themenpredigt und eine eigenständige Liturgie geprägt. So erwartet die Gottesdienstbesucher ein im Zusammenspiel von Musik und Wort ansprechender, lebendiger und moderner Gottesdienst.

17.45 Uhr Kurzkonzert
18.00 Uhr Gospelgottesdienst
Ende gegen 19.00 Uhr.

 

 

„Gospelchor Karlsruhe“ sucht Sängerinnen und Sänger

Im Mai 2017 startete der neue „Gospelchor Karlsruhe“, mit dem die Markuskirche am Yorckplatz (Weststadt) ihr Profil als Karlsruher Gospelkirche weiter stärken möchte.

Gefragt sind junge und junggebliebene Menschen, die neben einer schönen Stimme und Rhythmusgefühl auch Spaß am Singen haben, verbunden mit dem Interesse die Gottesdienstgemeinde zu begeistern.
Der neue „Gospelchor Karlsruhe“ probt am Montagabend und wird sich neben den Auftritten in den Gospelgottesdiensten auf den Internationalen Gospelkirchentag vorbereiten, zu dem im September 2018 über 5000 Gospelchorsänger in Karlsruhe erwartet werden.

Weitere Informationen zum Chor und den Vorsingterminen erteilt gerne Chorleiter Friedrich Schilberg (chorleiter@gospelkirche-karlsruhe.de).