Gospelkirche Karlsruhe in der Markuskirche

 

An jedem zweiten Wochenende im Monat ist in der Markuskirche ein großes Programm an Gospel geboten

Seit 2012 findet einmal im Monat ein Gospelgottesdienst in der Markuskirche (Yorckstraße, Weststadt) statt. Es treten unterschiedliche Gospelformationen aus der Region auf und gestalten einen Gospelgottesdienst und ein Kurzkonzert.

 

Beginn um 17:45 Uhr mit einem 25 minütigen Kurzkonzert.

Danach beginnt der Gottesdienst.

Ende gegen 19:00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gospelgottesdienst in der Gospelkirche Karlsruhe mit dem Gospelchor  FETZ DOMINO“ am  9. April 2017

Herzliche Einladung zum Gospelgottesdienst!
Der Gospelgottesdienst in der Markuskirche wird liturgisch von dem Pfarrer der Gospelkirche, Joachim Oesterle, geleitet.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fetz Domino - der Name ist Programm. Für den Herrn zu fetzen ist erklärtes Ziel des renommierten Gospelchores aus dem Raum Karlsruhe. Dass eine vom christlichen Glauben geprägte Musik fröhlich und ausgelassen klingen kann, diesen Beweis liefert Fetz Domino in zahlreichen Auftritten. Ob in der Kirche, in der Sporthalle oder auf Open-Air-Festivals, in Konzerten, auf Hochzeiten oder Jubiläen - der 1992 gegründete Chor mit eigener Band entfacht stets wahre Begeisterung.

Fetz Domino bietet klassische und moderne Gospelmusik für jeden Geschmack: enthusiastische Abgehnummern, die zum Mitklatschen einladen ebenso wie unter die Haut gehende Balladen oder Worship-Songs, die zum Mitsingen und Mitbeten einladen. Der Chor interpretiert Werke bekannter amerikanischer Gospelgrößen wie Kirk Franklin, Donnie McClurkin oder Donald Lawrence. Auch zahlreiche Songs aus der europäischen Gospelszene wie bspw. von Tore W. Aas, Joakim Arenius, Helmut Jost oder Hanjo Gäbler haben ihren festen Platz im Repertoire des Chores. Zudem beherrscht Fetz Domino auch das traditionelle Spiritual. Gewürzt wird das Ganze immer mit einer dicken Prise Humor.

 

Video zur Einladung nach Karlsruhe